Bundesweiter Warntag am 09.09.2021 fällt aus - Landkreisweite Warnung am 09.10.2021

Das Bundesministerium des Innern und und die Länder haben sich darauf verständigt, den bundesweiten Warntag am 09.09.2021 abzusagen. Der nächste bundesweite Warntag wird voraussichtlich im September 2022 stattfinden.

 

Um dennoch die Bevölkerung im Landkreis Mittelsachsen zum Thema Bevölkerungswarnung weiter zu sensibilisieren, wird der Landkreis am 09. Oktober 2021 um 11 Uhr das Sirensignal "Warnung vor einer Gefahr" zur Auslösung bringen. Um 11:15 Uhr wird das Signal zur "Entwarnung" ausgelöst werden.

 

Bild zur Meldung: Bundesweiter Warntag am 09.09.2021 fällt aus - Landkreisweite Warnung am 09.10.2021