Fachexkursion Agrarsoziale Gesellschaft (26.05.2016)

Agrarsoziale Gesellschaft zu Besuch in Ostrau

 

Am 26. Mai 2016 besuchten ca. 60 interessierte Mitglieder der Agrarsozialen Gesellschaft, einer Interessenvertretung für die Entwicklung des ländlichen Raumes in Deutschland, die Gemeinde Ostrau.

Die Exkursion fand im Rahmen einer Informationsveranstaltung über die LEADER-Gebiete Sachsens statt. Das Interesse der Besucher galt in erster Linie dem „Kinder- und Bildungscampus“ unserer Gemeinde. Sie waren vom Schulneubau, der Bibliothek und der gesamten Außenanlage sehr beeindruckt und nahmen die Informationen über diese und weitere LEADER-geförderten Maßnahmen dankbar und wissbegierig auf. Viele Fragen wurden auch dazu gestellt, wie die Gemeinde Ostrau die künftigen Aufgaben meistern will, die sich aus der demografischen Entwicklung ergeben. Es wurde angeregt darüber diskutiert, wo die Schwerpunkte weiterer Investitionsprogramme liegen sollten und es herrschte Einigkeit darüber, dass gerade der ländliche Raum weiter gefördert werden muss. Abschließend gab es viel Lob von Seiten der Gäste und das Versprechen, sich weiterhin für den ländlichen Raum stark zu machen.